Schweizerfahne
Der Veranstaltungs- & Freizeit-Ideen-Kalender
mit mehr Inhalt als man denkt!

Basler Fasnacht 2022 s'Comité dailt mit...


"Basler Fasnacht 2022"

Medienmitteilung vom 6. September 2021

Das Basler Fasnachts-Comité will vom 7. - 9. März 2022 eine Fasnacht durchführen,
die den Namen Fasnacht verdient. Es hat am Montagabend die Obleute der
Einheiten, Wagen, Chaisen, Guggen und Cliquen darüber informiert, dass das
Fasnachts-Comité alles dafür tut, damit möglichst alle Veranstaltungen, die es vor
Corona organisiert hat, 2022 wieder durchgeführt werden können. Dies sind
namentlich der Cortège, die Laternen- und die Wagen/Requisitenausstellung sowie
das Drummeli. Die Plakette 2022 ist bereits in Produktion. Die weiteren
Entwicklungen der Pandemie müssen jedoch abgewartet und berücksichtigt werden.

Das Fasnachts-Comité geht davon aus, dass die Fasnacht stattfindet, und tut alles für
deren Realisierung. Die weiteren Entwicklungen der Pandemie müssen jedoch
abgewartet und berücksichtigt werden. Nach sorgfältiger Prüfung der aktuellen Situation
und der derzeit vom Bund angedachten weiterführenden Massnahmen zur Bekämpfung
des Corona-Virus hat das Fasnachts-Comité deshalb entschieden, für 2022 die
Organisation eines Cortèges vorzubereiten. Auch die anderen vom Comité verantworteten
Veranstaltungen wie das Drummeli und die Laternen- sowie die Wagen / Requisitenausstellung
will das Comité durchführen.

Das Fasnachts-Comité setzt alles daran, dass die Cliquen ihre Sujets 2022 präsentieren können.
Möglicherweise müssen im März 2022 noch situationsbezogen Schutzmassnahmen eingehalten werden.
Das Fasnachts-Comité ist überzeugt, dass dies organisatorisch möglich sein wird.

Das Ressort Strassenfasnacht plant die Route für den Cortège analog den Vorgaben,
die für die Fasnacht 2020 gegolten haben. Selbstverständlich hat die Sicherheit und die Gesundheit
der Bevölkerung sowie der Aktiven auch für das Comité oberste Priorität.

Das Fasnachts-Comité freut sich auf die Fasnacht und insbesondere auf die Sujets 2022.

Drummeli im Musical Theater
Die Planung für das Drummeli 2022, das vom 19. bis 26. Februar 2022 durchgeführt und
erneut im Musical Theater stattfinden soll, ist weit fortgeschritten. Es werden die Cliquen
teilnehmen, die 2021 dabei gewesen wären. Sie haben ihre Konzepte zum roten Faden
gesponnen und sind daran, diese einzustudieren. Auch das Ensemble steht in den
Startlöchern und freut sich, seine "Raamestiggli" wieder live vor Publikum spielen zu
dürfen. Der Ticket-Vorverkauf startet Anfang November. Das Drummeli wird als
sogenannter «3G – Anlass» geplant, das heisst, alle Zuschauenden und auch alle
Mitwirkenden (Ensemble und Cliquenmitglieder) müssen ein Covid-Zertifikat vorweisen.

Der Fasnachtsnachwuchs ist bereits wieder aktiv
Die Jungen Garden halten seit diesem Frühling ihre Trommel- und Piccolo Lektionen -
unter Einhaltung der Coronavorschriften - wieder in Präsenz ab. Erste Sujet Weekends
haben stattgefunden oder sind in den nächsten Wochen geplant. In welcher Form auch immer –
der Nachwuchs ist parat, im März 2022 zu zeigen, was sie gelernt, geplant und gebastelt haben.

Die vom Nachwuchs-Ressort entwickelte virtuelle Plattform "JETZT-AFO FASNACHT MACHE"
ist weiterhin aktiv, ab Herbst wird die Basler Bevölkerung erneut die eine oder
andere Überraschung erleben. Ausserdem wird zusammen mit den Verantwortlichen der
Jungen Garden die Zukunft der “ 1. LEKTION” geplant.

Verpflegungs-Verkaufsstellen für die Fasnacht 2022
Die Allmendverwaltung bietet allen Cliquen, die üblicherweise an der Fasnacht
ihren Cliquenkeller zu Restaurationszwecken öffnen, diesen aber wegen
ungenügender Belüftung und/oder engen Platzverhältnissen nicht öffnen wollen,
einen Ersatz in Form einer Verpflegungs-Verkaufsstelle an. Unter einer solchen Verkaufsstelle
versteht sich ein Take-away-Angebot ohne Sitzgelegenheit im Fasnachtsperimeter.

Die betreffenden Cliquen können ihr Interesse an einer Verpflegungs-Verkaufsstelle
per 30. September 2021 an bruno.kern@fasnachts-comite.ch schriftlich mitteilen.
Allfällige Fragen können an die gleiche Adresse gesendet werden.
Wer sich später meldet, kann aus Planungsgründen nicht mehr berücksichtigt
werden. Über den Standort der jeweiligen Verpflegungs-Verkaufsstelle
entscheidet die Allmendverwaltung. Die Kosten gehen zulasten der Clique.

Fasnachts-Comité.Online
Das Fasnachts-Comité hat anlässlich der Präsidentinnen- und Präsidentenkonferenz sein
neues Anmeldetool für die Fasnacht vorgestellt. Es ermöglicht den Einheiten, ihre Daten
ganzjährig selbstständig zu aktualisieren und die nötigen jährlich wechselnden Angaben
rechtzeitig online einzutragen. Es entlastet die Geschäftsstelle von administrativen
Doppelspurigkeiten und ermöglicht gleichzeitig schnelle Reaktionszeiten bei Krisen,
wie zum Beispiel Sturmwarnungen für Laternenverantwortliche.

Plakette
Die Plakette ist in Produktion. Die Preise bleiben gleich wie in den Vorjahren.
Die Vernissage findet am 29. Dezember 2021 statt, der Erstausgabetag ist der Samstag, 08. Januar 2022.

Weitere Infos vom Comité!