Schweizerfahne
Der Veranstaltungs- & Freizeit-Ideen-Kalender
mit mehr Inhalt als man denkt!

Zofingerconzärtli 2023 - Alles was man Wissen muss und klar die frische Lyyche im 2023

 

Alles über das Zofingerconcärtli 2023

27. Jan. 2023 ist die "Mordnacht"!


Zofinger Conzärtli 2023 - Was man jetzt weiss!

Inhaltlich lässt das Zofingerconzärtli neben einem klassischen Konzert
und einem Auftritt einer Clique das letzte Jahr
in mehreren voneinander unabhängigen Stiggli Revue passieren.
Auf der Bühne werden dabei diese Menschen persifliert,
die sich im letzten Jahr besonders hervorgetan haben.
Der Fokus liegt dabei auf den drei sogenannten Lyyche,
die auf der Bühne «seziert» werden.

Dieses Jahr 2023 sind es folgende:
Roger Federer
v/o Wotsch’e Red’odr
Esther Keller
v/o Schwester Fäller
Gianni Infantino
v/o Money Infam-drigo


Die Gesichter die das Conzärtli veranstalten sind:
Benjamin Fäh v/o Bibbeli

Conzärtlipräsident 2023
und Benjamin Sarasin v/o Polyphpem

als Regisseur des diesjährigen Conzärtli!

Über das Zofinger Kontaktformular können Sie jetzt schon ohne Umwege Tickets für das 2023 kaufen!
Somit stellen Sie sicher, dass Sie an der von Ihnen präferierten Vorstellung einen Platz bekommen.
Das Ticket kostet 45.- CHF und wird Ihnen bis spätestens dem 1.Februar 2023 zugestellt.
Die Bezahlung ist nur per Rechnung möglich, welche Ihnen mit dem Ticket per Post zugestellt wird.
Link zur Online-Bestellung:
Bestellformular

Die Vorstellungen 2023 finden an folgenden Terminen statt:

  • Première: 9. Februar 2023
  • Sowie am: 10. Februar 2023
  • Dernière: 11. Februar 2023

    Die Programmhefte, die gleichzeitig das Eintrittsticket darstellen,
    sind ab Samstag, dem 28. Januar 2023 im IWB City-Center in der Steinen-Vorstadt erhältlich.
    Achtung, Spezielle Öffnungszeiten:
    Mittwoch bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag 10:00 bis 15:00 Uhr

    Zusätzlich gibt es dieses Jahr die Möglichkeit,
    Tickets zu reservieren und an der Abendkasse zu bezahlen.
    Senden Sie dazu die gewünschte Anzahl Tickets und das Datum der Vorstellung an:
    mordnacht23@gmail.com

    <<<< Ein Ticket kostet CHF 45.-
    und wer noch in die Schule geht oder studiert
    zahlt an der Abendkasse nur CHF 35.-.

    Die Studentenverbindung Zofingia Basel führt seit 1889
    jedes Jahr das Zofingerconzärtli auf.
    Das Conzärtli wird ausschliesslich von aktiven Zofingern ausgearbeitet.
    Dadurch haben alle in der strengsten Phase der Vorbereitung
    auch noch Prüfungen an der Universität,
    was zu einer ausserordentlichen Doppelbelastung führt.
    Wer gerne auf die Homepage von der Zofingia-Basel schaut
    der klickt das Logo unten an:


    Mordnacht – Eine alte Tradition
    Erste Mordnacht im Jahre 1942
    - Ankurbelung Vorverkauf Conzärti
    - Tickets
    - Conzärtli in den Ohren der Gesellschaft

    Am 27. Jan. 2023 wird die traditionelle Mordnacht durchgeführt.
    In dieser Nacht werden jeweils Plakate des Zofingerconzärtlis in der Stadt aufgehängt.
    Wer die Entfernung dieser Plakate wünscht kann sich gerne bei:
    mordnacht23@gmail.com melden.

    So nebenbei bemerkt:

    Wie immer, wird vom Inhalt des Conzärtli nichts Näheres verraten.
    Hier die Angaben vom Programm, wie Sie es beim Kauf des Ticket,
    in Form des Programmheftes, dann auch selber lesen dürfen!

    Wussten Sie... wie ein Conzärtli entsteht?
    Die Ausarbeitung (Konzept, Texte, Bühnenbilder) erfolgt ausschliesslich durch Aktive
    Ab und zu, immer wieder grosse Umbrüche, in den letzten Jahren konstanter
    Besonders hervorzuheben ist die Doppelbelastung...
    Die Hauptarbeit der Activitas fällt mit der Prüfungsphase zusammen.
    VARI meint: Die schaffen dass!

    d'Foti vo fryenere Zofinger Veraastaldige!:

    Foti von früheren Jahrgängen zu sehen bis zurück im 2013 unter: "Fotos Thema Vor dr Fasnacht!"

  •